Marie Pittroff, Pastellzeichnungen





 


 



-

 Ausstellung: Marie Pittroff/Blumenpastelle

Liebe(r) Besucher,

Anfang Dezember stand Marie Pittroff in der Galerie und hatte "Blumen mitgebracht". Vor zwei Jahren hatte ich ihre fororealistischen Arbeiten, Stadtansichten von Hamburg  und New York in der Galerie gezeigt. Nach einer kreativen Pause kam jezt eine Überraschung: Keine verdichteten Leinwände mit Strassenschluchten in Öl und Acryl, sondern leichte "Blumenbilder" mit Pastellkreide auf Papier. Kann man/ Frau so etwas noch machen? Dieses Thema ist dicht besetzt von Meissen bis Jansen. Nach einem ersten Blick kann ich nur sagen, ja, es geht. Die neuen Bilder leben vom Weissraum, die Blumen sind Kalligraphie. Wie ein Schriftzeichen schweben sie leicht über das Blatt und sind doch präzise gesetzt. Keine barocke Überladung, sonder asiatischer Minimalismus. Natürlich nach dem Original gemalt.

marie_pittroff_tulpe_2 marie_pittroff_iris

marie_pittroff_pfingstrose   marie_pittroff_tulpe

Nils Schoenholtz


 
 
Abbestellen? If you're not interested any more » unsubscribe
Powered by AcyMailing